U+02695

Der schlangenumwundende Stab hat seinen Ursprung in der griechischen Mythologie. Sein Namensgeber ist Asklepios, Gott der Heilkunde, welcher primär mit jenem Stab abgebildet wird. Er soll einst zu seinen PatientInnen gewandert sein und dabei stets eine Natter bei sich gehabt haben.

Inzwischen ist der Äskulapstab ein internationales und ikonisches Symbol für das medizinische und pharmazeutische Wesen schlechthin. Und gerade in Zeiten der Pandemie ist das Symbol allgegenwärtig und begegnet uns in gewisser Weise tagtäglich. Sei es im Zusammenhang mit jeglichen Apotheken oder in den Medien auf der Flagge der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Doch beispielsweise ist der Äskulapstab nicht auf dem Emblem des US–amerikanischen Sanitätsdienstes der Air Force abgebildet, welches ein ähnliches Symbol trägt. Dabei handelt es sich um »Caduceus«, den mit zwei Schlangen geflügelten Hermes- bzw. Merkurstab. Dieser besitzt daher auch ein anderes Unicodesymbol: U+2624, ☤.

Angeblich aufgrund einer Verwechslung wurde das Symbol für Wirtschaft und Handel für die Medical Corps verwendet. Ausgerechnet...

Coco Lobinger